Filtern nach

ArtNet/E1.31

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 8 von 8

ArtNet/E1.31 Pixel-Controller sind in der Lage, einzelne LEDs (oder Pixel) zu steuern, so dass der Benutzer visuell beeindruckende Pixel-gemappte Muster, Bilder und Texte erstellen kann.

Dabei können die Daten von der Computersoftware über das herkömmliche Netzwerk, welches oftmals schon vorhanden ist, an die Controller ausgegeben geleitet werden.

Die Umwandlung der Daten in Informationen die der einzelne Chip der LED verarbeiten kann erflogt erst im Controller, womit mehrere 100 Meter zwischen dem steuernden Computer und dem Controller liegen können. In einem Netzwerk können sich dabei auch mehrere Controller befinden.

Als Software zur Ansteuerung kann z.B. Madrix, Geldiator oder Jinx! Zum Einsatz kommen. Im Bereich der computergesteuerten Weihnachtsbeleuchtung gibt es ebenfalls gute Programm wie Xlights und Vixen Lights, welche beide kostenlos sind.

Newsletter
Newsletter
Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten Sie:

Exklusive Angebote
Sonderaktionen
aktuelle News zu unseren Artikeln

*